Orthopraxis-leipzig
StartseitePraxisLeistungenTeamKrankheitsbilderAnfahrtImpressum

 

 

 

Sozialmedizinische Beratung

 

___________________________________________________________________________________

  • Sie haben viele Fragen zum Einfluss Ihrer Krankheit auf Ihr soziales Leben?
  • Sie sind im „Dschungel der Paragraphen“ unsicher, ob und welche Unterstützungen/Hilfen oder Erleichterungen Ihnen zustehen könnten?
  • Sie Fragen sich, welche Auswirkungen im Alltag Ihre Krankheit nachhaltig mit sich bringen wird?

 

  • Anträge jeglicher Art sind ein „Horror“ für Sie?

    Wir unterstützen Sie gerne in Ihrer persönlichen Beantwortung und der daraus resultierenden Antragstellungen (z.B. Hilfen am Arbeitsplatz durch die Deutsche Rentenversicherung und/oder Krankenkasse, Beantragung beruflicher Rehabilitation, Beantragung eines Behindertenstatus, diverse weitere Antragstellungen etc.)!
    Sprechen Sie uns an…

____________________________________________________________________________________

 

Welche Vorteile bietet sozialarbeiterische Beratung:

Die Beratung ist grundlegend einzelfallbezogen und bietet darüber hinaus einzelfallübergreifende Unterstützung an. Die unausgewogene psychische, soziale und nicht zuletzt wirtschaftliche Basis, stellt die Grundlage des Ratsuchenden dar. Im Einzelfall umfasst die Sozialberatung sinnvolle, notwendige und erreichbare Hilfen/Unterstützungen zur Bewältigung individueller sozialer oder persönlicher Unsicherheiten.

Ziele:              

Der Patient/Ratsuchende wird sicherer und bewältigt den „Wust“ seiner Probleme besser.
Der Patient/Ratsuchende bewältigt aufgrund sozialer Ausgewogenheit seinen Gesundheitszustand besser, er ist aktiver beteiligt an seiner Therapie.
Der Patient/Ratsuchende fühlt sich nicht alleine, er hat eine Anlaufstelle für seine - durch die Krankheit auftretenden - Problematiken im sozialen Bereich.

Gebühr:         

40,22 €  (GOÄ 2,3, Nr. 34  - Beratung mind. 20 min.)

Wer berät:       Frau Petra Baier

Unser Service:  Antragsformulare n. dem Schwerbehindertengesetz


Antragsformulare zum download finden Sie hier